Startseite
  Archiv
  Bilder
  Meine Gastfamilie
  Elbert
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    labarella
    - mehr Freunde


Links
   Elbert High School


http://myblog.de/evainelbert

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Roadtrip, Sarah und Basketball

So, ich fang mal an etwas ueber die letzten Tage zu berichten.
Samstag und Sonntag bin ich mit meinen Gasteltern nach Nebraska und Wyoming gefahren. (Wir waren an der Grenze zu Colorado, Wyoming und Nebraska, das heisst, das war nicht das langweilige-Maisfeldklischee-Nebraska.) Die Landschaft war echt wunderschoen. Wir sind zuerst nach Chadron in NE gefahren und haben dort uebernachtet. Auf dem Weg dahin haben wir zum Lunch in einem kleinen Restaurant gestoppt. Das haette in jedem Film sein koennen! Drinnen sassen ein paar alte Leute, die sich langsam unterhalten und geraucht haben. Als wir reinkamen hat man sofort gemerk, dass wir nicht von dort waren. Nunja ich hab natuerlich typischerweise einen Hambruger gegessen.
Abends haben wir dann in Chadron in einem Motel uebernachtet. Wir hatten echt Glueck, dass war wohl ein gutes, dass heisst sauber. Einige Motels haben mit "Clean rooms" geworben. Wir haben Chadron natuerlich noch ein bisschen angeguckt. Das ist eine kleine niedliche Stadt mit dem Statecollege von Nebraska. Hier ist einfach so viel Land und Platz, kaum kam man aus der Stadt raus, waren rundherum wieder Weiden und Felder.
Am naechsten Tag habe wir dann ein altes Fort angeguckt. Ich glaube das war Fort...ach den Namen habe ich vergessen. Das war auf jeden Fall noch in NE udn da war eine Kavallerie nur aus Schwarzen postiert. ch galube die hiessen Buffalorider. Das Fort war echt interessant und ziemlich gut erhalten. Draussen hatten die natuerlich ein paar Bueffel auf den Weiden. Die gibt es hier wohl nicht mehr wild, seit dem die U.S Regierung Bueffel getoetet hat um die Indianer, die sich von Bueffeln ernaehrt haben, zu vertreiben. Aber es gab hier wohl unendlich grosse Herden.
Danach sind wir zu einem National Park gefahren. Da war ein Fossilbeds Museum. Wissenschaftler haben hier in den Steinen alte Knochen gefunden. Und in dem Museum hatten sie noch eine alte Indianer Sammlung mit Kleidung, einer Satteldecke und interesssanten Zeichnungen. Die waren echt wunderschoen! Nun, ihr muesst euch vorstellen, die Landschaft hat sich ein bisschen geaendert und rundherum waren statt ein paar Bauernhoefen nur noch weite Felder und Huegel. Man koennte Kuehe und andere Tiere sehen, aber auf der Strasse vom Fort zu dem Museum haben wir nur ein paar andere Autos gesehen. Und ich wette, wir waren den ganzen Tag ueber die einsigsten Besucher im Museum. Im Sommer ist da wohl mehr los. Leider haben wir keine Klapperschlange gesehen, das waer noch mal echt interessant. Die leben dort wohl.
Danach sind wir dann weiter nach Wyoming gefahren. Das war alles soo einsam! Da schien mir Elbert schon fast zivilisiert.
Wir haben dann in einem Restaurant in Cheyenne, WY, Lunch/Dinner gegessen. Das Restaurant war "richtig amerikanisch"! Ueberall hingen (Nummern)Schilder, Plakate, Banner und Bilderrahmen von irgendwelchen amerikanischen Firmen, Sportlern usw an dern Wand. Die ganze Wand war damit tapeziert. Ausserdem waren im ganzen Restaurant ganz viele Fernseher verstreut, so dass man immer ein footballspiel oder so schauen konnte. Das Essen war total lecker.
Danach sind wir dann wieder Richtung Elbert, CO gefahren. Es war ein schoener Trip. Ich habe auch ein paar Bilder gemacht, aber die sind noch auf meiner Kamera.
Sarah, der Doby musste leider wieder zureuck zu Dobyrescue. Sie hat Kinsy, den kleinen hund gebissen. Udn sie hat die kleinen Hunde nicht richitg respektiert. Das hat einfach nicht geklappt.
Seit letzen Montag habe ich Baskteballtrainig. Das ist noch ziemlich verwirrend fuer mich. Und wir muessen viel laufen, aber zum Glueck nicht zuu viel. Ich schaff das noch gerade so. Ich muss mich da erstmal ein bisschen reinfinden. Unser erstes Spiel haben wir aber schon am 1. Dezember.
Ab Mittwoch haben wir dann ersteinmal Thangsgiving Pause.
Das wars dann auch ersteinmal von mir.
Ganz liebe Gruesse, Eva

21.11.06 04:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung